top of page

Begutachtet!

Aktualisiert: 25. Nov. 2021


Endlich ist es so weit. Das heisst: Eigentlich ist es nur beinahe so weit. Zwei der drei Gutachten liegen vor, die wir benötigen, um dann eine Baugenehmigung zu beantragen. Offiziell ist bestätigt, dass wir keine besonders engen Beziehungen zur Türkei pflegen. Das ist wichtig, weil ein paar Kilometer von unserem Grundstück entfernt ein (allerdings inzwischen stillgelegter) Militärflughafen liegt - und die Griechen sichergehen möchten, dass da nicht allzu türkeifreundliche Ausländer die Landebahnen neu asphaltieren, um dem Großmachtstreben der Türkei nachzukommen... Nun ist also gewissermaßen amtlich bestätigt worden: Das haben wir nicht vor. Und außerdem haben wir die Gewissheit: Jawohl, die Bäume auf unserem Grundstück, die bilden keinen Wald. Das sogenannte Waldgutachten ist also auch positiv ausgefallen, denn wäre dort Wald festgestellt worden, wo wir bauen wollen, dann hätten wir dort nicht bauen können. Aber zweiunddreißig Olivenbäume, seien sie auch noch so alt und schön, die bilden eben keinen Wald... Nun fehlt noch das Archäologiegutachten: Das kann wohl noch dauern: Da muss recherchiert werden, ob denn auf unserem Grundstück, irgendwo, zwischen diesen Höhenlinien, vielleicht noch minoische Scherben versteckt sein könnten...?

113 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wasserleiten

"So kurz davor!"

Landschafts-Planung

bottom of page